Wir gratulieren unserem ersten Staatsmeister

Molham Hawana aus der dritten Klasse gewann Gold bei der U14 Leichtathletik-Staatsmeisterschaft im Mehrkampf.

Dieser überragende Erfolg ist der vorläufige Höhepunkt eines kometenhaften Aufstiegs.

Der Junge spielt seit mehreren Jahren beim SC Zwettl Fußball, doch seine wahren Talente offenbarten sich woanders – in seiner außergewöhnlichen Wurfkraft (beim Handball, aber auch Schlagballwurf) und in seinen Laufleistungen auf der Mittelstrecke.

Und diese beiden Disziplinen waren auch die Grundlage für den Erfolg bei der Staatsmeisterschaft in Amstetten. So warf Molham den Vortex-Wurfpfeil auf 73,94 m (österr. Rekord!) und deklassierte die Konkurrenz auch beim 1200m Crosslauf. Die restlichen Disziplinen waren 60m Hürden, 60m flach und Hochsprung, wo er sich ebenfalls jeweils im Spitzenfeld behauptete.

Möglich wurde das alles erst durch einen über die Schule und Fritz Weber vom Herz-Kreislaufzentrum Gr. Gerungs hergestellten Kontakt mit Österreichs Aushängeschildern im Zehnkampf, Roland und Georg Werthner, die den Burschen seit rund einem Jahr regelmäßig zwei Mal pro Woche in Linz trainieren.

Wohin der Weg noch führen wird? Molham träumt von Olympia. Klingt auch nach Träumerei – doch wer hätte sich noch vor wenigen Monaten ernsthaft von einem Staatsmeistertitel träumen getraut?

Teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Artikel