Wientag der dritten Klassen

Bei sehr heißem Wetter statteten die dritten Klassen unserer Bundeshauptstadt Wien einen Besuch ab, um das Haus des Meeres zu besuchen. Nach einer “Shoppingpause” in der Mariahilfer Straße für die SchülerInnen ging es dann zu Fuß in einem Kulturspaziergang über das Museumsqartier zur Maria Theresienstatue (siehe Bild). Dann ging es weiter über den Heldenplatz zum Michaelerplatz und weiter über den Graben zum Stephansplatz. Der Spaziergang endete am Schwedenplatz, wo der Bus wartete.

Teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Artikel