Volleyballcamp in Langenlois

Einen Fixpunkt für unsere Mädels bildet jedes Jahr im August das Volleyballcamp in Langenlois. Daran nahmen 2019 132 Schülerinnen aus OÖ, Salzburg und NÖ teil und trainierten gemeinsam bis zu dreimal täglich, um ihre Fähigkeiten im Pritschen, Baggern und Angriff zu verbessern. Aufgelockert wurde das intensive Training durch Chill-Einheiten, in denen die geschundenen Muskeln bei einer Tennisballmassage verwöhnt wurden und in denen bei Traumreisen so richtig abgeschaltet werden konnte. Zusätzlich gab es zahlreiche Freizeitangebote wie z.B. T-Shirts besprühen, Bänder knüpfen, Schlüsselanhänger filzen, Synchron-Wassersprünge ins hauseigene Biotop und vieles mehr. Die Mädchen konnten ihr Volleyballkönnen entscheidend verbessern und gleichzeitig eine abwechslungsreiche Ferienwoche verbringen.

Teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Artikel