SMS Zwettl erneut Landesmeister im Schulvolleyball

Nach fast zwei Jahren coronabedingter Schulbewerbspause fand heuer wieder das Landesfinale des Unterstufenbewerbs der Schoolchampionship Boys in Melk statt.

Vier Spiele, vier Siege – so lautet an diesem Tag die eindrucksvolle Bilanz unserer Burschen, die sich somit, ohne Satzverlust, zum Landessieger krönten. Sie wiederholen somit den Erfolg von 2020, als dieser Bewerb das letzte Mal gespielt wurde. Werner Hahn war einer der ersten Gratulanten und betonte dabei die gute Zusammenarbeit zwischen unserer Schule und Union Raiffeisen Waldviertel.  

Platz zwei ging vor Wiener Neustadt an das Gymnasium Zwettl.

Für die SMS heißt es nun Niederösterreich bestmöglich im Bundesfinale in Hartberg zu vertreten. Eine Aufgabe auf die sich die erfolgreichen Volleyballer schon besonders freuen!  

Teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Weitere Artikel